warning icon
YOUR BROWSER IS OUT OF DATE!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Please try Firefox or Chrome!

Moody DS 45

Bei der Moody DS 45 haben die Designer Bill Dixon und Marc Tucker neue Ideen im Bootsbau verwirklicht. Der Salon ist auf einer Ebene mit dem Cockpit – das schafft ein Raumgefühl, das so sonst nur auf großen Motoryachten zu finden ist.

Klare Linien, ein aufgeräumtes Deck und durchdachte Bedienelemente machen es möglich, dass dieses Schiff schon mit kleiner Crew auch auf hoher See sicher zu segeln ist.

Markant auch das lang gestreckte Dach, das für einen guten Wetterschutz sorgt, ohne die Sicht zu behindern.

Dazu kommen verschiedene Varianten beim Interieur, damit auch unter Deck kein Wunsch offen bleibt. Künftige Moody-Eigner können im Kabinenbereich aus drei, und beim Decksalon aus vier verschiedenen Einrichtungsvarianten wählen.

Die Rümpfe werden darin in einem modernen Vakuum-Injektionsverfahren aus Epoxydharz gefertigt. Das sorgt nicht nur für besonders feste und wertbeständige Schiffsrümpfe, sondern auch für eine erhebliche Gewichtseinsparung und damit besonders gute Segeleigenschaften.

 

MoodyDS45_cabinconcept_alle_Seite_1MoodyDS45_cabinconcept_alle_Seite_4 MoodyDS45_cabinconcept_alle_Seite_3 MoodyDS45_cabinconcept_alle_Seite_2

Moody DS 45 Broschüre
Moody DS 45 Preisliste & Spezifikation (ab 07-2018)
Moody DS 45 Pricelist & Specification (english) (Valid from 01.07.2018)
Auslieferungspreise MOODY-Yachten Greifswald 2018

 

loading
×